Whirlpool FAQ

Hilfreiche Antworten zu (Outdoor-)Whirlpool Fragen (FAQ)

DEJON informiert

Unsere FAQ beantworten Ihnen beliebte Fragen zu Outdoor-Whirlpools, Zubehör sowie Pflegeprodukten. Bereits vor Anschaffung bzw. Kaufentscheid, gibt es wichtige Faktoren zu beachten. In dieser Rubrik lesen Sie Top Antworten zu den Themen:

  • Whirlpools Kosten & Voraussetzungen
  • Aufbau, Nutzung und Funktionalität
  • Optimale Reinigung sowie Wasserpflege
  • (App-)Steuerung & Überwachung
  • Tipps zu effizienter Nutzung & Langlebigkeit

Wichtig: Die Fragen sowie Antworten beziehen sich auf Angebote, Zubehör, Ersatzteile sowie Pflegemittel vom Whirlpool Fachgeschäft DEJON und dessen Partnern. Viele Tipps bzw. Antworten helfen aber auch allgemein, weshalb sich das Lesen für jeden lohnt.

Rund-um sorglos

Unsere Whirlpools oder Swim-Spas sind für den ganzjährigen Betrieb im Innen- und Außenbereich konzipiert. So bleibt das Wasser das ganze Jahr über im Pool (mit ca. 3 – 4 Wechsel). Zur Klärung aller Fragen, beraten wir Sie vorab & vor Ort und instruieren Sie zur Checkliste für eine sorgenfreie Nutzung.

R

Lieferung & Aufbau

R

Korrekte Einweisung

R

Tipps zur Pflege

R

Verkauf von Zubehör

FAQ DEJON Whirlpools

Wer einen guten Outdoor-Whirlpool fürs Eigenheim sucht, schätzt i.d.R. eine hohe Qualität, zuverlässige Arbeitsweise und luxuriöse Badeerlebnisse. Infolgedessen sind Vorplanungen und Preismodelle oftmals ähnlich zu Anschaffungen, wie z.B. Auto, Laptop, Fernseher oder auch Saunen. Deshalb sind viele FAQs nicht pauschal zu beantworten. Vielmehr sind der eigene Qualitätsanspruch und das Nutzungsverhalten ausschlaggebend. Lesen Sie nun kompetente und ehrliche Antworten auf die häufigsten Fragen vor, während oder nach Anschaffung eines DEJON Poolmodells.

Was zeichnet DEJON Whirlpools aus?

Die Marke DEJON Whirlpools steht für luxuriösen Komfort, tolle Massagen, Wetterbeständigkeit und elegantes Design bzw. hohe Handwerkskunst.

Zudem erhalten Sie die neueste Technik (u.a. Anschluss an PV-Anlage oder Bluetooth-Steuerung möglich), Langlebigkeit und maximale Effizienz.

Bunte LED-Beleuchtung, zuverlässiges Filtersystem, intelligente Steuerung, Sound-System oder hochwertiges Zubehör, wir bieten alles aus einer Hand!

Wie viel kosten eure Whirlpools?

Vorab: Sehen Sie Ihren Whirlpool / Swim Spa weniger als Kosten, sondern mehr als eine Investition für perfekte Spa-, Sport- und Wellnesserlebnisse.

Als Premium Anbieter werden in unseren Pools nur beste Materialien bzw. neueste Technik verbaut. So ist ein moderner sowie effizienter Outdoor-Whirlpool für drei Personen (MIC Modell Suntory) ab ≈ 9.000 € erhältlich und ein größeres Modell (ab 5 Personen) schon ab ≈ 10.000€ (inkl. MwSt.).

Voraussetzungen & Vorbereitungen?

Die wichtigsten Voraussetzungen für einen Whirlpool oder Swim-Spa sind eine Starkstromleitung, ein Wasseranschluss (z.B. Gartenschlauch) und ein Stellplatz, mit stabilem Untergrund sowie gutem Wetterschutz.

Garten, Terrasse oder Wintergarten sind beliebte Stellen. Das Fundament / der Untergrund muss ca. 450 bis 650 kg pro m² tragen. Überlegen Sie sich also gut, wo Sie Ihren Whirlpool oder Swim-Spa hinstellen möchten.

Baugenehmigung wann nötig?

Baugenehmigung, um einen Whirlpool im Außenbereich aufzustellen:

  • Bis 50 Kubikmeter (50.000 Liter): nein!
  • 50 bis 100 m³: Bundesland abhängig
  • > 100 Kubikmeter: ja!

Diese Regelung gilt bundesweit. Unsere DEJON Whirlpools werden fertig zusammengebaut ausgeliefert und benötigen daher keine Genehmigung.

Eigene Abholung und Lieferung?

Bei DEJON können Sie Ihr Pool-Modell selbst abholen (lassen per Spedition bzw. Transporter) oder sich bequem nach Hause liefern lassen. Anders als bei vielen Anbietern, liefern wir unsere Pools nicht nur frei Bordsteinkante, sondern an den (vorab) vereinbarten Stellplatz.

Optional übernehmen wir auch die Installation sowie Inbetriebnahme. Nach jeder Lieferung erhalten Sie direkt eine umfangreiche Einweisung, um bestenfalls noch am gleichen Tag Ihren neuen Pool zu testen.

Whirlpool Stromverbrauch pro Tag?

Die Frage „Was kostet ein Whirlpool an Strom im Monat / am Tag?“ ist einer der häufigsten FAQs im Internet. Pauschal bzw. seriös lässt sich das nicht beantworten, weil es an unzählige Faktoren gekoppelt ist.

So sind auch die DEJON Pools mit unterschiedlichem Wasser Fassungsvermögen befüllt. Zudem gibt es Unterschiede in der Düsenanzahl, Motorleistung oder Isolierung, die allesamt einen differenzierten Stromverbrauch benötigen.

Für mehr Klarheit, beantworten wir die Frage nach dem Stromverbrauch eines Whirlpools pro Tag mit unserem Bestseller, dem MIC Symphony. Dieser bietet 200 x 200 x 93 cm Platz, fasst 1000 Liter, bietet 5 Personen Platz und steht das ganze Jahr über im Freien mit 3kW Heizung.

Realistisch können Sie 80 – 100€ Stromkosten pro Monat (auch vom Stromanbieter abhängig) kalkulieren, wenn Sie z.B. täglich 6-8 Stunden das Wasser filtern und 2-3 Mal pro Woche für 30-40min in den Pool steigen.

Die Energiekosten können Sie senken, wenn Sie den Pool z.B. in den Sleep-Modus schalten, oder die Temperatur senken (z.B. 25 °C im Sommer, statt 36-40 °C im Winter). Ebenso hängt vieles am Betrieb der Düsen & Fontänen ab.

Ihr Stromverbrauch im Pool erhöht sich, wenn z.B. 5 Personen gleichzeitig alle Düsen unter Volllast nutzen oder Sie mehrmals pro Woche für längere Zeit im Outdoor-Whirlpool baden. Zu Ihrem geplanten Nutzungsverhalten beraten wir Sie gerne vorab – transparent & ehrlich.

Wie kann ich Strom sparen?

Um Strom zu sparen bzw. den Energieverbrauch zu reduzieren, hat DEJON bereits die wichtigsten Dinge vorab erledigt. Bekanntlich stehen Outdoor-Whirlpools, die meiste Zeit ungenutzt im Außenbereich. Es sind also Heizung (dauerhaft ≈ 36 Grad) und Wasserfilterung wesentlich.

Diesbezüglich besteht jedes DEJON Modell aus wetterfestem (Isolations-) Material u.a. mit Hartschaum-Dämmung und Luftpolster-Aluminium-Folie. Ebenfalls bieten wir eine passgenaue Pool-Abdeckung (Cover-Lifter), welche die Wärme bestens speichert und im Sommer auch ausweichen lässt.

Durch diese wichtigen Maßnahmen, arbeiten unsere Pool-Modelle bereits sehr effizient. Die Wasserwalzung bzw. Filterung verläuft ebenfalls sehr sparsam (4-8 Stunden am Tag) und sorgt, dank unseren ausgewählten Pflegemitteln, für langanhaltendes klares Wasser, was auch Geld einspart.

Wie lange im Whirlpool baden?

Prinzipiell gibt es keine Zeitvorgabe, um im Whirlpool zu baden. Nach ca. 30 Minuten wird der Puls heruntergefahren und wohltuende Effekte treten ein. Wir empfehlen Sitzungen ca. 30 bis 90 Minuten & 2 -3 x pro Woche.

Wichtig vor jeder Poolnutzung ist Ihre gesundheitliche Verfassung. Dazu zählen u.a. empfindliche Haut, Kreislaufprobleme oder Schwangerschaft.

Poolwasser wie oft wechseln?

Pauschal empfehlen wir das Poolwasser 2-3 x pro Jahr zu wechseln. Für echte „Wasserratten“, die ihren Whirlpool häufig nutzen (z.B. für Partys), können auch mehrere Wasserwechsel pro Jahr anfallen.

Dank ausgewählter Pflegeprodukten von renommierten Herstellern, sind selbst kleine Missgeschicke (z.B. Dreck, Urin oder Getränke) kein größeres Problem und können ohne Wasserwechsel egalisiert werden. Bevor Sie das Poolwasser wechseln, empfehlen wir eine Stoßchlorung zur Desinfektion.

Was braucht man zur Pflege?

Zu unseren hochwertigen Angeboten für beliebtes Whirlpool Zubehör zählen, neben Klassikern wie Treppe, Abdeckung, Wasser-Messgerät oder Überdachung, auch Top Pflegemittel und (Ersatz-)Filter zur Wasserpflege.

Drei elementar wichtige Pflegeprodukte für beste Wasserpflege bzw. Instandhaltung von (winterfesten) Outdoor-Whirlpools sind:

  1. Chlorgranulat gegen Kalk & zur Desinfizierung
  2. pH-Minus & Plus für Poolwasser mit 7,0 – 7,6 pH
  3. Filterkartuschen zur Reinigung & sauberes Wasser

Wer es besonders hochwertig mag, für den haben wir weitere tolle Pflegemittel für kristallklares Wasser, gegen Schaum, u.v.m. im Angebot!

Jetzt beraten lassen

* Datenschutzhinweis

8 + 7 =